DISPOSITION

Ohne das perfekte Zusammenspiel zwischen der Disposition und den Fahrern ist ein reibungsloser Transportverlauf nicht möglich. Unsere erfahrene Disposition unterstützt die Fahrer auf jeder Ebene. Selbstverständlich werden die Inntaler Mitarbeiter ständig weitergeschult und sind angewiesen auch selbstständig Entscheidungen zu treffen.

Wir navigieren und kontrollieren Ihre Ladung über GPS. Wir können somit zu 100 % auf die Sekunde den Standort, Geschwindigkeit und den Verlauf der letzten 48 Stunden eruieren.

FUHRPARK

Die von uns eingesetzten Fahrzeuge können (nach Absprache) bis zu 26 Tonnen im internationalen Fernverkehr aufnehmen. Fast alle Fahrzeuge führen alle gängigen Ladehilfsmittel an Bord und haben ständig 34 tauschfähige Euro Pal. mit sich. Des Weiteren sind 50% der Fahrzeuge mit Coilmulde ausgestattet und besitzen das Zertifikat: DIN EN12642 Code XL. Seit einigen Jahren werden auch Megatrailer von uns eingesetzt.

STANDORT IM INNTAL

Unser Standort befindet sich im Herzen Europas. Wir liegen zentral an der Nord-Süd-Achse: Kiefersfelden-Brenner. Dadurch ist es uns möglich, den Fuhrpark optimal zu koordinieren und unsere Kunden jederzeit termingerecht zu beliefern.

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Markus Stegmayr
Markus StegmayrGeschäftsführer
„Erfolgreiche und langjährige Geschäftsbeziehungen sind ein Beleg für das Vertrauen der Kunden in Inntaler Transporte.“

IHRE ANSPRECHPARTNER

Markus Bado
Markus BadoDisposition
„Es ist für uns selbstverständlich die Sprachen der Länder, die wir befahren, zu sprechen und unseren Auftraggeber bei jeder Kommunikation zu unterstützen.“
Christine Fagschlunger
Christine FagschlungerControlling
„Eine sorgfältige Buchhaltung seit mehr als 40 Jahren ist der Garant für den Erfolg unseres Unternehmens. Eine topmoderne EDV und ständiger Kontakt zu den Disponenten macht die Buchhaltung rational und überaus schlagfertig.“
Claus Hammerle
Claus HammerleDisposition
„In einem korrekten und seriösen Umfeld zu arbeiten macht Spaß. Teamarbeit wird bei Inntaler gelebt, was einen echter Mehrwert für Kunden und Frächter darstellt!“
Raphael Rofner
Raphael RofnerDisposition
„Einen herausragenden Stellenwert bei Inntaler nimmt die persönliche Betreuung ein. Konsequent setzen wir dabei auf das Motto: „Kurzer Weg statt lange Leitung“
Niklas Marksteiner
Niklas MarksteinerDisposition
„Teil eines professionellen Umfeld zu sein macht es einfacher Kunden und Frächter top zu bedienen!“
Jörg Lamping
Jörg LampingDisposition
„Deutsche Gründlichkeit ist eine Tugend die ich auch im Unternehmen ausüben kann. Auf Grund meiner Praxis kenne ich auch die Probleme auf der Straße!“
Martin Kirchmair
Martin KirchmairDisposition
„Es ist mir seit über 20 Jahren sehr wichtig den Kunden 100% zufrieden zu stellen. Unser Team ist ein Garant für Qualität und Pünktlichkeit!“
Michelle Graiss
Michelle GraissBuchhaltung
„Nach meiner Ausbildung als Buchhalterin bei Inntaler setze ich das Erlernte mit Freude um“
Lisa Scheel
Lisa ScheelDisposition
„Dort, wo tolle Arbeit im Team geschätzt und anerkannt wird, steht der Erfolg am höchsten!“
Stefan Langmaier
Stefan LangmaierDisposition
„Wir sind auch am Wochenende mit den Fahrern in Kontakt und unterstützen diese bei jeglichen Problemen.“
Petra Huber
Petra HuberDisposition
„Wir sind für unsere Auftraggeber immer erreichbar, und bemüht sämtliche etwaige Probleme und Wünsche flexibel und umgehend zu lösen.“
Norbert Finta
Norbert FintaDisposition
„Alle wichtigen Entscheidungen werden schnell getroffen und sofort umgesetzt!“
Krenar Uka
Krenar UkaDisposition
„Jeder Mensch hat Ziele. Wir bringen/transportieren Sie hin.“
Doris Arzberger
Doris ArzbergerDisposition
„Effiziente Teamarbeit steigert nicht nur die Leistung, sondern auch die Leidenschaft“
Lilian Pummer
Lilian PummerAuszubildende
„Habe meine Ausbildung 2021 gestartet. Meine Ausbilder geben sich große Mühe und nehmen sich sehr viel Zeit für mich.“
Ismajl Krasniqi
Ismajl KrasniqiDisposition
„Ein Ziel ist ein Traum mit einer Frist. Diese Frist halten wir ein.“
Sophia Mayr
Sophia MayrAuszubildende
„Habe meine Ausbildung 2021 gestartet. Meine Ausbilder nehmen sich viel Zeit und geben sich große Mühe mich auszubilden.“